Log-In:


Ihre Anmeldedaten:

Geschichten, die Sie ebenfalls interessieren könnten:


„Ein Arzt hat mir den Rücken gebrochen“

Schrauben und Nägel halten den Rücken von Brigitte R. zusammen, sie bekommt Morphium und ist auf den Rollstuhl angewiesen. Die 64-Jährige wurde Opfer einer schier unglaublichen Krankenhausbehandlung: Bei einem Einrenkversuch zog ein Arzt so heftig an ihrem Bein, dass er ihr zwei Lendenwirbel brach und einen Bandscheibenvorfall auslöste.

» zur Geschichte

„Ein Augenlaser heilte mich von meiner Alterssichtigkeit“

Wenn mit zunehmendem Alter die Sehleistung nachlässt, geht ohne lästige Lesebrille nichts mehr. Mit einem modernen Laserverfahren kann diese Sehschwäche schnell, schonend, vor allem aber schmerzfrei und ohne großen Aufwand behoben werden. Der Eingriff dauert nur wenige Minuten, danach ist das Lesen ohne Brille kein Problem mehr.

» zur Geschichte

Mord nach dem Elternstammtisch

Am Morgen des 26.4.2007 stieß Heidemarie M. hinter einem Gebüsch auf eine nackte Frauenleiche. Die Tote war Bianca Burbach (†32), allein erziehende Mutter einer 11-jährigen Tochter aus Siegen. Nach einem Elternstammtisch war sie in der Nähe einer Fußgängerbrücke einem Sexualmörder in die Hände gefallen. Er vergewaltigte sie hinter einem Gebüsch, anschließend ermordete er sein Opfer. Bis heute wurde der Täter nicht gefasst.

» zur Geschichte