Log-In:


Ihre Anmeldedaten:

Geschichten, die Sie ebenfalls interessieren könnten:


„Ein Arzt hat mir den Rücken gebrochen“

Schrauben und Nägel halten den Rücken von Brigitte R. zusammen, sie bekommt Morphium und ist auf den Rollstuhl angewiesen. Die 64-Jährige wurde Opfer einer schier unglaublichen Krankenhausbehandlung: Bei einem Einrenkversuch zog ein Arzt so heftig an ihrem Bein, dass er ihr zwei Lendenwirbel brach und einen Bandscheibenvorfall auslöste.

» zur Geschichte

Wie ein cleverer Rentner einer gesuchten Enkeltrickbetrügerin das Handwerk legte

Auf den Enkeltrick fallen trotz Warnungen insbesondere alte Menschen immer wieder hinein. Bei Rentner Robert P. (69) hatten die Betrüger jedoch keinen Erfolg. Als sich eine Frau telefonisch als seine Enkelin ausgab und 6.000 Euro von ihm haben wollte, alarmierte er die Polizei und spielte mutig den Lockvogel. Bei der Geldübergabe klickten die Handschellen.

» zur Geschichte

Eine Mutter bangt um ihren verschwundenen Sohn

Als der alleinerziehende Familienvater Dirk Lunkwitz (40) am 21. August 2011 das Haus verlässt, will er sich nur kurz mit jemandem treffen. Er nimmt seinen Wohnungsschlüssel und setzt sich aufs Fahrrad. Was danach geschieht, ist bis heute ein Rätsel. Auch nach vier Jahren gibt es von dem Vermissten keine einzige Spur. Seine Mutter glaubt, dass die Polizei nicht allen Hinweisen nachgegangen ist.

» zur Geschichte